Dr. med. Stefan Heidl

Ausbildung

  • 1995: Medizinstudium WWU Münster mit Auslandssemestern in Den Haag (Niederlande), La Jolla (San Diego, USA), Pretoria (Südafrika)
  • 1998: 1. Staatsexamen
  • 2000: 2. Staatsexamen
  • 2001: 3. Staatsexamen
  • Promotion Dr. med.
  • Erteilung der Vollapprobation als Arzt

Qualifikationen/ Mitgliedschaften

  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Zusatzbezeichnungen:
  • Chirotherapie
  • Notfallmedizin
  • Sportmedizin
  • Akupunktur
  • Fachkunden:
  • Strahlenschutz / Notfalldiagnostik
  • Fachkunde Rettungsdienst
  • Fachkunde im Strahlenschutz / Ges. Skelett
  • Weitere Qualifikationen:
  • Zulassung als H-Arzt
  • Osteopathie-Diplom (D. O. / DAAO)
  • Diplom des European Register of Osteopathic Physicians (EROP)
  • Zertifizierter Wundarzt WDA - TÜV Austria
  • Abschluß Kursreihe Psychosomatische Grundversorgung
  • Abschluß Kursreihe Ärztliche Begutachtung
  • Abschluß Kursreihe Spezielle Schmerztherapie
  • Mitgliedschaften:
  • Mitglied der Deutschen Ärztegesellschaft für Akupunktur (DÄGfA)
  • Mitglied im Nordwestdeutschen Orthopädenverein (NWO)
  • Mitglied im Bund der Osteologen (BdO)
  • Mitglied in der Deutsch Amerikanischen Akademie für Osteopathie (DAAO)
  • Mitglied im European Register of Osteopathic Physicians (EROP)
  • Mitglied in der Deutschsprachigen Internationalen Gesellschaft für Extracorporale Stoßwellentherapie (DIGEST)
  • Mitglied in derInterdisziplinären Gesellschaft für orthopädisch/ unfallchirurgische und allgemeine Schmerztherapie (IGOST)
  • Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU)
  • Mitglied im Berufsverband der Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie (BVOU)
  • Seit 07/2009 Bezirksvorsitzender des Berufsverbandes der Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie (BVOU) Region Münster
  • Seit 06/2013 Stellvertretender Landesvorsitzender der Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie (BVOU) Westfalen -Lippe

Klinischer Werdegang

  • 2001 - 2002: Clemenshospital Münster
  • Klinik f. Unfallchirurgie, Orthopädie, Handchirurgie und Sportmedizin, Chefarzt Prof. Dr. med. Horst Rieger
  • 2002 - 2005 St. Christophorus Krankenhaus Werne
  • Klinik f. Unfallchirurgie, Orthopädie, Handchirurgie und Sportmedizin, Chefarzt Dr. med. Erwin Wernet und in der neurochirurgischen Abteilung unter Leitung von Herrn Dr. med. Hans-Uwe Thal
  • 2005 - 2006 St. Marienhospital Borken
  • Klinik für Orthopädie, Unfallchirurgie, Spezielle Orthopädie und Physikalische Therapie, Chefarzt Prof. Dr. med. Udo Laumann und in der neurochirurgischen Abteilung unter Leitung von Herrn Priv. Doz. Dr. med. Josef Pospiech
  • 2006 - 2007 St. Marienhospital Borken
  • Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und spezielle Unfallchirugie, Chefarzt Dr. med. Otto Suwelack
  • seit 2007 Gemeinschaftspraxis für Orthopädie
  • Sportmedizin, Physikalische Therapie, Chirotherapie und Verkehrs-Medizin, Dres. med. Heinz und Gerda Eynck
  • 01.01.2008 Übernahme des Vertragsarztsitzes von Herrn Dr. med. Heinz Eynck - Neue Gemeinschaftspraxis Dr. med. Gerda Eynck & Dr. med. Stefan G. P. Heidl
  • 29.02.2008 Ausscheiden von Frau Dr. med. Gerda Eynck.
  • Seit dem 01.03.2008 Neue Gemeinschaftspraxis Dr. med. Stefan G. P. Heidl & Dr. med. Christian Daubenspeck
  • Seit dem 06. Juli 2009 in den neuen Räumlichkeiten an der Tecklenburger Str. 30/ burgforum
Dr. Stefan Heidl